Entspannungstraining

 

Stress gehört zu unserem Leben, er macht uns leistungs– und anpassungsfähig.

 

Stress aktiviert uns und ist somit lebensnotwendig  —  vorausgesetzt es gibt auch eine Entspannungsphase.

Diese beruhigt uns auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene.

 

Durch Entspannungstraining lernen wir besser mit belastenden Situationen und Stress umzugehen, eigene Stressmuster zu erkennen und so mit mehr Lebensfreude unser Leben zu einer Haltung der Ruhe, Gelassenheit und Selbstsicherheit zu  führen.

 

Entspannungstechniken können Sie bei mir in Einzelterminen oder auch in Kursen erlernen.

 

 

 

Meditation

 

Im Gegensatz zur Entspannung, wo die Gedanken unkontrolliert kreisen, konzentrieren wir während der Meditation unseren Geist auf einen Gedanken oder ein Objekt.

 

Meditation hilft herauszufinden, wo unsere wahre Natur und unsere Fähigkeiten liegen und wir lernen so unser Leben bewusst in neue Bahnen zu lenken.

 

Meditation fördert die körperliche Entspannung, Ausgeglichenheit und schafft eine Bewusstseinserweiterung.

 

Mit etwas Geduld kann man das Meditieren leicht

erlernen und bei regelmäßiger Übung spürt man bald die heilsame Wirkung.

 

Ich biete Ihnen geführte Meditationen mit Visualisierungen zur optimalen Stressbewältigung und Meditationskurse an.

 

Termine dafür können Sie individuell mit mir vereinbaren.