Reiki-Ausbildung (Einweihung) nach Dr. Mikao Usui  in alle Grade

 

 

Diese Ausbildung ist für alle geeignet die sich für Reiki interessieren und es kennenlernen möchten.

 

Es bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse und kann von Menschen jeden Alters erlernt werden, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei Kindern sollte mindestens ein Elternteil ebenfalls in Reiki eingeweiht sein, bzw. werden.

 

Als einfache Selbstbehandlungsmethode haben wir Reiki jederzeit zur Hand.

 

Schon eine Kurzbehandlung hilft uns Stress abzubauen und gibt uns  neue Kraft und geistige Klarheit für den Rest des Tages.

 

Reiki ist sehr hilfreich für alle Berufe im pflegerischen Bereich, sei es in der Altenpflege, im Kindergarten oder im Friseur- und Kosmetiksalon.

 

Reiki ist auch eine wunderbare Möglichkeit der liebevollen Unterstützung in der Sterbebegleitung, sowohl für den Sterbenden als auch für die ihn begleitenden Personen. 

                                                                                                                                                                     

Sie entscheiden nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ob Sie nach dem ersten Grad in höhere Grade weitergehen möchten.


Die Reiki-Energie bleibt Ihnen nach dem ersten Grad ein Leben lang erhalten und geht nicht wieder „verloren“. 

 

 



 Die Reiki Grade

 

Traditionell gibt es im Reiki drei Grade, die nachfolgend beschrieben werden. Mittlerweile haben sich allerdings auch Schulen entwickelt, die diese weiter aufgeteilt oder mit anderen Systemen vermischt haben.

 

Bei Abänderungen des Systems kann man möglicherweise nicht mehr von Reiki sprechen.  Mikao Usui

 

 

Der erste Grad

 

Der wesentliche Teil des ersten Grades sind traditionell vier Einweihungen, mit denen dem Studenten Reiki sofort und für das ganze Leben zur Verfügung steht. Dieser kann dann sich selbst sowie andere Menschen, Tiere und Pflanzen über seine Hände direkt mit Reiki behandeln. Für die tägliche Selbstbehandlung (empfohlen) wird eine bestimmte Abfolge von Handpositionen gelehrt. Des Weiteren werden bei der ersten Initiationsstufe die Geschichte des Reiki erzählt und die sogenannten fünf Lebensregeln weitergegeben.

 

Der zweite Grad

 

Beim zweiten Grad bekommt der Student drei weitere Einweihungen und lernt die drei Reikisymbole (Kraftsymbol, Mentalsymbol, Verbindungssymbol) kennen. Damit ist es ermöglicht, jedes beliebige Energiefeld über Zeit und Raum hinweg mit Reiki zu behandeln, z. B. Konzepte, die Wirkung vergangener Ereignisse oder einen Menschen an einem entfernten Ort. Ein Student wird damit kein besserer Praktizierender, sondern verfügt lediglich über mehr Anwendungsmöglichkeiten. Die tägliche Selbstbehandlung wird auf allen Stufen als Grundstein zur persönlichen Weiterentwicklung angesehen. Eine wichtige Voraussetzung für den 2. Grad ist deshalb auch eine längere Praxis mit dem 1. Grad.

 

Der dritte Grad - Meistergrad

 

Der Dritte Grad wird heute oft in zwei Teile unterteilt (die Meistereinweihung für das persönliche Wachstum und die Ausbildung zum Lehrer), ursprünglich handelte es sich nur um einen Grad. Der Meister-/Lehrergrad befähigt dazu, andere Menschen in Reiki zu initiieren und Reiki zu unterrichten. Die Ausbildung zum Lehrer nimmt gewöhnlich ein bis zwei Jahre in Anspruch, um angemessene didaktische Fähigkeiten zu entwickeln und in die Aufgabe der Reiki- Meisterschaft hineinzuwachsen.

(Text entnommen: www.gesundheit-zwickau.de)

 

 

 

 Erster Grad:  

 

- feste Termine 2019: 26.01., 09.02., 09.03., 13.04.2019

-  oder individuelle Terminabsprachen                                                                
-  Dauer: 1 Tag ca. 6 - 8 Stunden oder 2 Tage je 4 Stunden                                                                                         

- Kosten: 180 €     

   inkl. Nachtreffen, Ausbildungsunterlagen, traditionelle Reiki-Urkunde

 

Zweiter Grad:

 

- individuelle Terminabsprache

- Dauer: 1 Tag ca. 8 Stunden oder 2 Tage je 4 Stunden

- Kosten: 250,00 €

  incl. Nachtreffen, Ausbildungsunterlagen, traditionelle Reiki-Urkunde

  
          
Dritter ( Meister ) Grad  oder Lehrer Grad: 


- individuelle Terminabsprache

- Vorraussetzung: längeres intensives arbeiten mit dem zweiten Grad

- Dauer: 1 Tag                                                                                             

- Kosten: 300,00 €     

   inkl. Nachtreffen, Ausbildungsunterlagen, traditionelle Reiki-Urkunde